Vertrag tim walter



Dans : Non classé

13 Août 2020

Max Mokey Nza-Ngi, der Präsident des kongolesischen Klubs MK Etancheite, behauptete weiter, Katompa stehe beim zentralafrikanischen Klub unter Vertrag, bevor er zum Pariser FC und dann nach Stuttgart wechselte. Seit der vergangenen Saison betreuter er die zweite Mannschaft der Regionalliga Bayern, wobei sein Team mit neun Punkten Rückstand auf den Meister, 1860 Münchens erste Mannschaft, den zweiten Platz belegte. Der Verein beschloss, seinen Vertrag am Ende der Kampagne nicht zu verlängern, obwohl er hoch im Respekt gehalten wurde, wobei Walter seine Absicht bekundete, in eine höhere Liga aufzusteigen. Tim Walter, Trainer der U23 des FC Bayern München II, die in der Regionalliga Bayern antritt, wird den Verein nach einer Pressemitteilung von FCBayern.com zum Saisonende mit Ablauf seines Vertrages verlassen. Nach ernsthaften Gesprächen in den vergangenen Tagen haben sich Sportdirektor Hasan Salihamidzic und Tim Walter, der Trainer der U23 des FC Bayern München, darauf geeinigt, das Auslaufende Saisonende nicht zu verlängern. Der 42-jährige Fußballlehrer kam 2015 vom Karlsruher SC, führte die U17-Junioren des FC Bayern zum deutschen Meistertitel 2017 und steht derzeit mit der zweiten Mannschaft in der Regionalliga Bayern auf dem zweiten Platz. Walter hat einen Vertrag bis Juni 2021 unterschrieben, nachdem er sich dem Zweitligisten angeschlossen hatte. Der 43-Jährige war zuvor als Jugendtrainer bei Bayern München und dem Karlsruher SC tätig. In einer am Montag von Stuttgart veröffentlichten Erklärung erklärte der Verein, Tim Walter sei mit einem Zweijahresvertrag zum Verein gekommen. Thomas Hitzlsperger, Stuttgarter Sportvorstand, sagte, Walter, der Holstein Kiel in der vergangenen Saison auf den sechsten Platz in der zweiten Liga trainierte, versprach, aufgrund seiner Vorliebe für den Angriffsfußball und seines Geschicks für die Arbeit mit jungen Spielern gut zu passen. Bayern II-Trainer Tim Walter wird seinen Vertrag nicht verlängern.

Der 43-Jährige unterschreibt beim VfB einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021. Ab der kommenden Saison wird Tim Walter Cheftrainer des VfB Stuttgart. Der 43-Jährige ist derzeit für den Zweitligisten Holstein Kiel verantwortlich und war zuvor als Jugendtrainer beim FC Bayern München und dem Karlsruher SC tätig. Walter hat beim VfB einen Zweijahresvertrag bis 2021 unterschrieben. Walter, der vor kurzem sein Amt als Verantwortlicher für Bayern München II niederlegte, hat einen Zweijahresvertrag unterschrieben. BERLIN, 20. Mai (Xinhua) — Der aktuelle Holstein Kiel Trainer Tim Walter wurde zum neuen Cheftrainer für Stuttgart ernannt.

« Was uns schnell aus unseren Gesprächen mit ihm wurde, war, dass Tim Walters Methoden und Konzepte, basierend auf spannendem und angreifendem Fußball, ideal zum VfB passen werden. Wir wollen uns auch auf unsere Jugendmannschaften konzentrieren und Tim hat nicht nur viel Erfahrung in diesem Bereich, sondern vor allem einen echten Glauben daran. Wir haben einen sehr guten Trainer für den VfB eingestellt und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihm. » Nach seinem Erfolg beim FC Bayern scheint Walter in seiner Trainerkarriere einen Schritt nach vorne und nach oben zu machen.


Cet article t'a plu? Partage le avec tes amis! et n'oublie pas de t'abonner à la newsletter ;)







Billets similaires

    None Found

Les commentaires sont fermés.